Wir sind 24h für Sie da:037204 649-23
Das heima Leistungsspektrum
Heima Installation & Service
Die heima Projektgalerie
Stadtquartier Q6 Q7 in Mannheim
Treten Sie mit heima in Kontakt
heima GmbH in Lichtenstein

Feuer

Das Urelement.
Die Kraft, die von der Sonne kommt,
nutzen wir in vielfältigster Weise,
von der Heizung bis zur Solartherme.

Wasser

Quelle des Lebens. Die nutzbaren Vorkommen sind knapp, unsere technischen Systeme werden deshalb immer sparsamer.

LUFT

Unsichtbar und unabkömmlich. Den Großteil seines Lebens verbringt man in geschlossenen Räumen, in denen wir für gute Luft sorgen.

ERDE

Viel mehr als einfach nur der Boden. Die Kraftquelle unter unseren Füßen lässt Biomassen wachsen, die wir immer besser nutzen.

Aus
voller
Kraft

SonneLeistung: 6,318 x 107 W/m²
Temperatur: 6100 °C
99,98 % Energie

Die wichtigsten Prozesse auf unserer Erde werden durch die Strahlungsenergie der Sonne angetrieben. Dieses Himmelsfeuer, das uns so vertraut und ewig erscheint, lässt das gesamte Leben erst entstehen. Etwa 99,98 % des gesamten Energiebeitrags zum Erdklima stammen von der Sonne.

1,367 kW

1,367 kW stehen uns im Durchschnitt pro Quadratmeter konstant zur Verfügung. Und trotz der unvorstellbaren fünf Milliarden Jahre, die uns diese Energie noch erhalten bleiben soll, ist es heute mehr als je zuvor unsere Aufgabe, sinnvoll mit den Möglichkeiten ihrer Nutzung umzugehen.

Für
Optimalen
Nutzen

HeizsystemeÖl- und Gasbrennwerttechnik, Fernwärmeanlagen, Dampfanlagen,
Wärmepumpenheizsysteme, Solarthermische Anlagen

Die Ansprüche an die Energieeffizienz moderner Heizsysteme wachsen kontinuierlich. Steigender globaler Energiebedarf, Verknappung der Rohstoffe und zunehmende Umweltbelastungen tragen dazu bei, dass der Wirkungsgrad und die Schadstofflimits heutiger Systeme immer strengeren Anforderungen genügen müssen.
Dabei sind Verbesserungen im Bereich der Installation von Heizungsanlagen ebenso wichtig wie die Optimierung der Geräte durch die Hersteller.

Wir bei heima wissen um die Einsparpotentiale und die damit möglichen Kostensenkungen, die mit einer optimal eingestellten und regelmäßig gewarteten Heizungsanlage erzielt werden können. Um aus der vollen Kraft der Sonnenenergie das Maximum zu gewinnen, wenden wir uns konsequent neuen technologischen Methoden und Systemen zu. Wir installieren thermische Solaranlagen, auch in Kombination mit anderen Biomasse-Heizsystemen sowie Photovoltaiksystemen zur Stromerzeugung.

DIE GRÖSSTE
KLIMAANLAGE
DER WELT

AntarktisFläche: 52.000.000 km²
Temperatur: -55 °C
71,00 % Meere

Milliarden Tonnen gefrorenen Wassers an den Polkappen und viele Milliarden mehr in den Ozeanen und der Atmosphäre lassen keinen Zweifel: Unsere Welt ist zum größten Teil eine Wasserwelt. Das Element des Lebens ist unsere globale Klimaanlage. Wasser transportiert Wärme und Energie über gigantische Entfernungen und heizt so ganze Kontinente.

362 Mio. km² Fläche

Eis und Schnee kühlen riesige Regionen und halten die Welt im Gleichgewicht. Den Wasserkreislauf zu verstehen und die Erkenntnisse über den besten Thermostaten der Welt in der modernen Haustechnik zu nutzen, bietet die Chance, kostbare Ressourcen so gezielt einzusetzen, dass der große Kreislauf selbst erhalten werden kann.

SPARSAMKEIT
IST EINE
TUGEND

Klima- und SanitärsystemeKühldecken, Kühlsegel, Klimaventilatoren, Wasserkaskaden,
Wasseraufbereitung, Sanitärsysteme für Wohn-, Büro- und Industrieanlagen

Von den gigantischen Wassermengen auf der Erde steht nur ein kleiner Teil als Süßwasser und ein noch wesentlich geringerer Teil davon als nutzbares Trink- und Brauchwasser zur Verfügung. Der sparsame Umgang mit dem sprichwörtlich so kostbaren Nass ist daher auch uns Verpflichtung und Ansporn zugleich.

Ob bei Sanitär-, Heizungs- oder Klimaanlagen – unsere Spezialisten für Haustechnik und Objektbau achten von der Planungsphase über die Installation bis hin zur Wartung der Anlagen darauf, dass Wasser so effizient wie möglich eingesetzt wird.

DAS
UNSICHTBARE
ELIXIER

ErdatmosphäreMasse: 5,15 x 1018, Stickstoff: 78 %, Sauerstoff: 21 %
Argon: 0,93 %, Kohlendioxid: 0,04 %
78,08 % Stickstoff

Es klingt, als würde sie nicht existieren: Unsichtbar, farblos, geruchlos werden als erste Eigenschaften genannt. Doch stets wird sofort betont, wie überlebenswichtig sie für uns alle ist: die Luft. Physikalisch betrachtet ist sie lediglich ein Gasgemisch, dessen größte Anteile Stickstoff und Sauerstoff aber essentiell für Atmung, Ernährung und damit für die Existenz nahezu aller Lebewesen sind.

20,95 % Sauerstoff

Zugleich ist sie das dynamischste und dadurch auch das empfindlichste Element.
Bereits kleine Änderungen im Volumenverhältnis ihrer Gase können große Auswirkungen haben. Nicht zuletzt ist die Luft auch das Medium für so wunderbare Dinge wie den Klang von Musik und den Duft von frischem Essen, also ein unverzichtbares Stück Natur.

ATMEN
SIE
QUALITÄT

LüftungssystemeBe- und Entlüftungsanlagen für Büro- und Industriegebäude,
Lüftungsanlagen für Wohnräume, Schadstoffabsauganagen

Neun von zehn Jahren seines Lebens verbringt der durchschnittliche Mitteleuropäer in geschlossenen Räumen. Daher ist es unabdingbar, dass wir die Qualität unserer Raumluft auf ein Niveau bringen, das ihrer natürlichen Qualität so nah wie möglich kommt. Moderne Lüftungsanlagen können diesen Anspruch erfüllen.

Wir bei heima wissen als Experten für solche Systeme genau, welche Anlagen und Belüftungskonzepte für den jeweiligen Bedarf eines bestimmten Gebäudes den optimalen Nutzen bringen.
Dabei kombinieren wir moderne Lüftungsanlagen bei Bedarf auch mit Wärmepumpen, um zusätzlich die sehr gute Speicherkapazität der Luft zur Energiegewinnung nutzen zu können.

VON
GRUND AUF
NACHHALTIG

Die ErdeGesamt: 510 Mio. km², Wälder: 44,5 Mio km²,
CO2-Aufnahme: 6kg/Baum/Tag
510 Mio. km² Gesamtfläche

Die Böden und was die Natur aus ihnen hervorbringt, sind unsere wertvollsten Energiespeicher. Junge, nachwachsende Wälder gehören zu den effektivsten Kohlenstoffverwertern und auch die Böden selbst können in ihrer natürlichen Form große Mengen an Energie speichern.

44,5 Mio km² Wälder

Dabei ist für die Etablierung nachhaltiger technischer Systeme nicht nur die reine Menge an gespeicherter Energie und ihre permanente Erneuerung von Bedeutung. Auch die Effizienz, mit der das System Wald aus der Sonnenkraft und dem Wasser des Bodens Energie gewinnt und zu sehen, wie ergonomisch die Leitungen der Natur diese Energie transportieren, ist immer wieder ein Erkenntnisgewinn.

DIE NATUR
MODERN
NUTZEN

GeothermiesystemeErdwärmekollektoren,
Bohrpfähle, Erdwärmesonden

Bei der Verbrennung von Holz wird nicht mehr CO2 freigesetzt als bei der natürlichen Verrottung in der Natur entsteht. Die Verwendung von Holz und anderen Biomassen zum Heizen, wie in einer Pellet-Heizung, ist also unter Beachtung der nachhaltigen Erwirtschaftung der Rohstoffe eine vollwertige Alternative zu anderen Brennstoffen. Die Effektivität dieses Systems erweitern wir noch um die Komponente Solarenergie, damit die beiden Elemente wie in der Natur wieder miteinander funktionieren.

Bei der Holz-Sonnenkopplung, bei der ein Elektroheizkessel als Reservelieferant ins System eingebunden wird, sind Sie als Verbraucher somit komplett unabhängig von fossilen Brennstoffen. Auch für die direkte Nutzung der im Erdreich gespeicherten Energie bieten wir innovative Lösungen in Kombination mit den Elementen Wasser und Luft an, um die Versorgung von Gebäuden mittels moderner Wärmepumpen-Systeme sicherzustellen.

Impressum | Copyright by heima GmbH & Co. Hausinstallationen KG